ROMA TEXTILSCREEN zipSCREEN.2

 

Das neue Spiel mit Sicht und Schatten

Auf der Suche nach bestmöglichem Hitzeschutz ohne die Außenwelt auszusperren? Textilscreens von ROMA bieten Ihnen die perfekte Lösung! Denn sie überzeugen nicht nur durch erstklassigen Sonnenschutz, sondern halten gleichzeitig eine natürliche Raumatmosphäre aufrecht. Dank vielfältiger Gestaltungsmöglichkeiten lassen sich zipSCREEN.2 von ROMA optimal an die Architektur des Hauses anpassen und das ganz nach dem persönlichen Geschmack. Und noch dazu müssen Sie sich nie wieder um starken Wind oder nervenaufreibende Reparaturen sorgen. Denn ROMA Textilscreens sind wetterfest und praktisch wartungsfrei.

Die neue Dimension im Sonnenschutz

Egal ob Neubau oder Sanierung – modernes Wohnen bedeutet für immer mehr Menschen große Fenster und lichtdurchflutete Räume. Der ROMA zipSCREEN.2 bietet Ihnen für Fensterflächen bis 18 m² eine ebenso ästhetische wie zuverlässige Beschattung.*

Die einzigartige ROMA zip-Technologie garantiert jederzeit sichere Seitenführung des Gewebes und damit unübertroffene Windstabilität bis 120 km/h*.

* Abhängig von Elementgröße und Einbausituation

Farbe und Transparenz in unzähligen Nuancen

Beim ROMA zipSCREEN.2 können Sie zwischen unterschiedlichen Gewebetypen und einer Vielzahl an Farben wählen. Lassen Sie sich in jedem Fall Originalmuster und -farben vom ROMA Fachhändler zeigen und deren Wirkung auf Licht und Schatten erklären.

Die Wahl des Gewebetyps und der Farbe beeinflusst die Transparenz und Lichtdurchlässigkeit Ihres Textilscreens. Übrigens ist auch eine komplette Verdunkelung für Schlafräume möglich. Und für Loggien oder Terrassen gibt es Elemente mit Durchsicht, die Ihnen als Wind und Wetterschutz dienen. Der ROMA zipSCREEN.2 passt sich ganz einfach an Ihr Zuhause und Ihre Wünsche an.

Funktion und Stabilität im modulieren Baukasten

Der modulare Baukasten ist bis ins kleinste Detail durchdacht und überzeugt mit zahlreichen Vorteilen. Denn nicht nur die Windstabilität punktet auf ganzer Linie, sondern auch ein extrem glattes Tuchbild, modernstes Gewebe und verschiedene Einbausysteme. Und das ist immer noch nicht alles, was der zipSCREEN.2 von ROMA zu bieten hat.

  1. Weiche Schatten und gute Durchsicht dank modernster Gewebe
  2. Glatteres Tuchbild durch Tuchleitprofil
  3. Kästen auf Wunsch rückseitig dämmbar für optimale Wärmedämmwerte
  4. Massiver, aber beweglicher Fallstab für glatteres Tuch und Windstabilität bis 120 km/h*
  5. Rundes, eckiges oder vollintegriertes Baukastensystem für unterschiedlichste Einbausituationen
  6. Acht verschiedene Führungsschienen – auch flächenbündig
  7. Jederzeit sichere Führung durch Reißverschlusstechnik
  8. Optionale Blenden und geschlossene Rückseiten z. B. für Terrassen

Basis RONDO

Ansicht bei Montage in die Laibung

 

Basis QUADRO

Ansicht bei Montage in die Laibung

 

Basis QUADRO 130 S

Ansicht bei Montage im Schacht

Basis INTEGO

Ansicht bei Montage in Wärmedämmverbundsystem

Sonnenstrahlen steuern – per Fingerzeig oder vollautomatisch

Gibt es etwas Bequemeres als Fernbedienungen? Auch die Textilscreens von ROMA reagieren auf Knopfdruck. Sie sind einfach zu programmieren und im Alltag leicht und intuitiv bedienbar, ohne mechanische Bedienelemente – für mehr Ästhetik beim Wohnen.

zipSCREEN.2: YouTube-Video

ROMA zipSCREEN.2 steckt voller ausgeklügelter technischer Details. Mit einem Klick auf das folgende Video, erhalten Sie umfangreiche Einblicke in die Welt unseres beliebtesten Vorbautextilscreens.

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Neuigkeiten und Wissenswertes
Newsletter Schnee Fensterbau
ErrorHere